Telefon: (0 36 32) 61 10

Telefax: (0 36 32) 61 11 60

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag:
6:45 - 15:45 Uhr
Freitag 6:45 -12:00 Uhr

E-Mail: taz-helbe-wipper@t-online.de
Postanschrift:
Trinkwasser- und Abwasserzweckverband Helbe-Wipper
Alexander Puschkin Promenade 27
99706 Sondershausen
Kontaktformular

Abwasserableitung und -behandlung ist unsere Sache

Abwasser

Der Trinkwasser- und Abwasserzweckverband Helbe-Wipper bereitet das entsprechende Abwasser so auf, dass es gereinigt wieder unbedenklich abgeleitet werden kann. Abwasserbehandlung bedeutet Lebensqualität, Wohlstand und Sicherheit. Das Abwasser aus Haushalten, Gewerbe und Industrie sowie das Regenwasser laufen über das Kanalnetz in die Kläranlagen. Die Kläranlage Sondershausen, als Beispiel, verfügt dabei über eine mechanische Reinigungsstufe, eine biologische Reinigungsstufe nach dem Belebtschlammverfahren mit biologischer Entfernung von Kohlenstoff-, Stickstoff- und Phosphorverbindungen sowie die chemische Phosphorentfernung. Abfallprodukte, die bei der Reinigung in der Kläranlage entstehen, werden verwertet oder entsorgt. Das von Schadstoffen befreite Wasser fließt so wieder der Natur zu. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie daher weitere Informationen.